Fotografieren ist Leidenschaft

Die Fotografie ist bei weitem mehr als nur ein Handwerk, die Fotografie ist eine Leidenschaft.  Natürlich wird das Fotografieren ohne fundiertes, grundlegendes Fachwissen niemals zu Fotos auf wirklich hohem Niveau führen, aber manchmal geht es auch garnicht darum. Denn Spaß macht das Fotografieren definitiv auch auf Amateurebene. Vielen geht es nämlich einfach darum Momente festzuhalten anstatt Kunstwerke für die Nachwelt anzufertigen. Die Motivation zum Fotografieren kann sehr unterschiedlicher Natur sein. Und solange sich nicht jeder gleich Fotograf nennt, der es irgendwie geschafft hat den Auslöser der Kamera zu bedienen, gibt es dagegen mit Sicherheit nichts einzuwenden. Wer jedoch eine wahre und tiefgehende Liebe für Fotografie empfindet und ein echter Fotograf sein möchte, der muss sich auch früher oder später mit der Fototechnik, der Blitztechnik, der Bildkomposition und je nach Art der Fotografie auch mit Dingen wie Posing, Styling, Mode oder Models beschäftigen. All das bedeutet viel Arbeit und lässt sich nicht von heute auf morgen erlernen. Darüber hinaus braucht man natürlich auch ein bisschen Talent, wie das bei kreativen Tätigkeiten nunmal so üblich ist. Viele können auch nach Jahren des Fotografierens noch immer keine erstklassigen Fotos machen, weil ihnen einfach der gewisse Blick für gelungene Bilder fehlt. Tatsache ist auf jeden Fall, dass man nur mit viel Fachwissen überhaupt die Grundlage dafür schaffen kann, irgendwann ein wirklich guter Fotograf zu werden. Denn erst wenn das Drumherum zur Nebensache wird, kann sich ein Fotograf auf das wirklich Wichtige konzentrieren: das Foto. Und erst dann wird das Handwerk Fotografie zu einem Kunstwerk. Und ab diesem Zeitpunkt kann man dann auch zurecht von Leidenschaft sprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s